SPDL-Jobbörse

Zeit für Ihren neuen Job:
kaufmännisch, gewerblich, technisch.
Jetzt bewerben. 


 
Anmeldung
 
 

 

Jurist (m/w) Vertragsrecht & Datenschutz (AP)

SMATRICS, ein Joint Venture von OMV, VERBUND und Siemens Österreich mit Sitz in am Europaplatz 2 in 1150 Wien, ist der führende Anbieter von Dienstleistungen rund um das Thema Elektromobilität. Unser Leistungsportfolio erstreckt sich vom Betrieb des einzigen flächendeckenden  Hochleistungs-Ladenetzes mit 400 Ladepunkten über maßgeschneiderte Ladeinfrastrukturlösungen für alle Ladebereiche.  Als technologie- und innovationsgetriebenes Unternehmen  bieten wir Turn-Key Projektabwicklung mit 360 Grad Ansatz: Von der Planung, Roll-Out, Installation und dem Betrieb von Ladesäulen bis hin zur Abrechnung, Kundenservicierung (24/7 Hotline) und Entwicklung von innovativen IT-Kundenlösungen. 

Aktuell suchen wir einen Juristen (m/w)  mit Schwerpunkt Vertragsrecht & Datenschutz.
 
Job-ID: 3122
Job Familie: Kaufmännische Berufe
Ort: Wien
Organisation: SPDL
Art der Anstellung: Vollzeit
     

 

Was sind meine Aufgaben?
  • Erstellung, Prüfung und Kommentierung sämtlicher Verträge im Unternehmen (Kooperationen, Kundenprojekte, Lieferanten, Auftragsverarbeitungsverträge, etc.) in Abstimmung mit der zuständigen Abteilung; Fokus liegt derzeit bei österreichischen und deutschen Vertragspartnern, wobei internationales Wachstum geplant ist
  • Vorbereitung von und Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen
  • Rechtliche Begleitung von Projekten und Ausschreibungen
  • Unterstützung bei laufender Umsetzung der DSGVO
  • Recherchen von Rechtsfragen sowie Erarbeitung von Lösungsvorschlägen in vielfältigen juristischen Belangen (Datenschutz, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Gewerberecht, etc.)
  • Koordinierung mit unseren externen Rechtsanwaltskanzleien in Österreich und Deutschland
  • Beobachtung und Analyse aktueller Rechtsentwicklung und Judikatur rund um das Thema E-Mobilität
  • Unterstützung bei sämtlichen sonstigen Rechts- und Compliance-Agenden
   
     

 

Was bringe ich mit?
  • Abgeschlossenes Wirtschaftsrecht- oder Jus-Studium
  • Sehr gutes betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Erste Berufserfahrungen in einer Rechtsabteilung in einem Unternehmen oder einer Rechtsanwaltkanzlei
  • Kenntnisse in Vertragsrecht / Vertragsgestaltung
  • Sprachkenntnisse: Deutsch auf Niveau Muttersprache, Englisch sehr gut in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe, Genauigkeit und sehr gutes Organisationsvermögen
  • Einsatzfreude und Flexibilität
   
     

 

Was muss ich noch wissen?
Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 37.800,- vorgesehen(dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Wenn Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen Start-up Unternehmen anspricht und Sie mit den neuesten Technologien und Tools sowie viel Gestaltungsfreiheit und in einem sicheren Arbeitsumfeld arbeiten möchten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung (bitte Gehaltsvorstellung und mögliches Startdatum angeben).